Schlagwort-Archive: Domains

Homepage

So einfach ist es eine Homepage zu erstellen

Share Button

Homepage mit Domain einfach erstellen

Eine Homepage zu entwerfen ist mittlerweile keine anstrengende Arbeit mehr die viel Wissen über die Thematik voraussetzt. Es gibt genug Anbieter auf dem Markt komplette Pakte zum günstigen Preis bereitstellen. Bei einer Webpräsenz ist die Domain meist gleich mit im Paket enthalten. Haben Sie sich für einen der zahlreichen Homepage Anbieter entschieden suchen Sie sich den Namen für Ihre Domain aus. Unter Domain ist die spätere Internetadresse zu verstehen, wo Sie später Ihre Homepage hochladen können. Viele Domain Namen sind schon vergeben aber mit etwas Kreativität
finden Sie sicher einen passenden Namen der dem Sinnbild Ihrer Homepage entspricht.

Anbieter und Onlinebaukasten

In der Regel ist bei Ihrem Anbieter, für den Sie sich endgültig entschieden haben, ein Onlinebaukasten für die Entwicklung der Homepage dabei. Sie können dabei unter verschiedenen Templates wählen. Ein Template ist die Bezeichnung für eine vorgefertigte Webseite oder Blog in verschiedenen Themenbereichen. Im Anschluss gibt es diverse Optionen um Inhalte auf die Homepage zu bringen. Das können Texte, Quellcodes, Bilder, Videos, Links und viel mehr sein.

Homepage

© Vectorbild by Freepik.com

Im Internet gibt es jede Menge vorgefertigte Quellcodes die frei verfügbar sind und in Ihre Webpräsenz eingebunden werden können. Beispiele dafür sind Gästebücher, Kalender oder eine Uhrzeitanzeige. Das waren nur einige Varianten, es gibt schier unzählige Quellcodes für eine Homepage im Netz.

Wenn Sie Ihre Webpräsenz fertig gestellt haben, können Sie die Seite hochladen und in Kürze ist die Homepage im Internet verfügbar. Zusammen mit der passenden Domain kann Ihr Internetauftritt eine schöne Art sein um Ihr Hobby zu präsentieren oder Ihren Verein vorzustellen. Auch Geschäftsinhaber nutzen die Möglichkeit ihre Produkte auf einer Webseite oder Blog mit ansprechender Domain anzubieten. Die Möglichkeiten sind vielfältig und die Angebote für eine Domain mit Homepage sind sehr groß.

Share Button
Marketing

Nischen Marketing

Share Button

Wie Sie Ihr Nischen Marketing aufsetzen

Nachdem Sie einen kurzen Überblick bekommen haben, was Nischen Marketing
ist und Ihre Nische eingegrenzt haben, ist es an der Zeit, für Setup, Marketing und Bewerbung.
Ich setze voraus, dass Sie wissen, wie man einen guten Domainnamen bekommt, eine Website einrichtet usw. Das Bewerben Ihrer Nische ist dann der nächste Schritt, damit Sie Besucher
erhalten.

Falls Sie eine kostenlose Seite einrichten möchten, habe ich hier ein paar Empfehlungen, die es Ihnen erlauben, deren Service gratis zu nutzen:

Gratis Website/Blog Platformen

Blogger – www.blogger.com
Wordpress – www.wordpress.com
Typepad – www.typepad.com

Wenn Sie Ihre eigene Domain und Ihr eigenes Webhosting wünschen, finden Sie hier nachfolgend gute Angebote:

Domainnamen registrieren:
Godaddy – www.godaddy.com
DomainOffensive – www.do.de

United Domains
www . united-domains.de

Webhosting:
Hostgator – www.hostgator.com

Server Hosting:
https://servdiscount.com/ -> Server in Düsseldorf

Marketing Methoden pushen

Nun müssen Sie Ihre Seite(n) per unbezahlter und kostenpflichtiger Methoden bewerben. Zunächst die kostenlose Bewerbung. Wir lieben gratis, stimmt’s?

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt massenweise kostenlose Werbemöglichkeiten, womit Sie Ihre Seite bekannt machen können. Wenn Sie erst am Anfang stehen, sollten Sie einigen Web Content für Ihre Seite
schreiben.

Wenn Schreiben nicht Ihr Ding ist, können Sie es outsourcen und Freelancer
für Sie tun lassen. Wie auch immer, Hauptsache ist, dass Sie Content auf Ihrer Website und für Ihre Website anbieten.

Sie müssen mindestens 10 bis 20 Artikel in Ihrer Nische posten, bevor Sie versuchen, Kapital aus Ihrer Site zu schlagen.

Der Grund ist einleuchtend. Bevor Sie verdienen, müssen Sie sich
eine gewisse Glaubwürdigkeit für Ihre Seite geschaffen haben. Egal, ob kostenlos oder kostenpflichtig, damit Leute glauben, was Sie schreiben, ist die beste Methode das Posten in Blogs und das Verfassen von Pressemitteilungen und Artikeln in Ihrer Nische.

Dies tun Sie, indem Sie z.B. Produkte besprechen, Ratschläge geben oder über Themen von allgemeinem Interesse für Ihre Nische schreiben. Dabei müssen Sie die Keywords und Keyword Phrasen verwenden, die Sie bei Ihrer Recherche ermittelt haben, um die höchstmögliche
Besucheranzahl zu erzielen.

Denken Sie immer daran: geringe Zahl an Mitbewerbern, ausreichend Traffic.Jedes einzelne Keyword sollte eine ausreichende Menge an potenziellen Besuchern haben und es sollte nicht
gerade von Konkurrenten wimmeln, die genau das gleiche Keyword promoten. Indem Sie sich auf den oben genannten Seiten umgesehen haben, haben Sie bereits den ersten Schritt getan und spezielle Ideen bezüglich Ihrer Nische generiert.

Einige kostenlose oder fast kostenlose Anzeigenmärkte

Auf diesen Seiten können Sie kostenlos inserieren:

USFreeAds
www.usfreeads.com
Dies ist einer der meist besuchten Anzeigenmärkte. Er ist nicht nur 100% gratis, sondern auch
hervorragend für Promotion und Marketing.

Ad Post
www.adpost.com

Craigslist
www.craigslist.com
Dies ist ein weiteres stark frequentiertes Portal, wo jedermann inseriert und Leute nach Dingen schauen, die sie interessieren. Um schnell Traffic zu bekommen, schauen Sie in Craigslist nach, ob es eine Rubrik gibt, die zu Ihrer Nische passt.

Wenn Sie mehr auf den deutschsprachigen Raum aus sind, sind dies mit die interessantesten Anzeigenmärkte:
www.dhd24.com
www.markt.de
www.suchebiete.com
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/
www.das-anzeigenportal.de

Es gibt buchstäblich noch Hunderte weitere. Geben Sie in Ihrer Suchmaschine einfach nur
kleinanzeigen“ ein und Sie bekommen eine Riesenliste.

Marketing

© Vector Grafik by freepik.com

Artikel Marketing & Kostenlose Kleinanzeigen

Beginnen Sie zu schreiben oder bezahlen Sie jemand, der für Sie schreibt. Eine der besten, kostenlosen Methoden Aufmerksamkeit für Ihre Nische zu bekommen, ist zu schreiben, worüber Sie Bescheid wissen. Dies ist Ihre Nische, also sollten Sie sie nicht nur durch
Anzeigen bewerben, sondern auch die Glaubwürdigkeit Ihrer Website aufbauen, indem Sie guten Qualitäts-Content über Ihre Nische und Ihre Nischen-Produkte erstellen.

Sie müssen nischenspezifische Fachartikel über die Produkte, die Sie verkaufen wollen, schreiben, um Sie auf Ihrer eigenen Website und in Artikelverzeichnissen, Webkatalogen
usw. zu veröffentlichen. Zu Ihrer Information: Verschiedene Suchmaschinen haben eine gewisse Vorliebe für Artikel-Verzeichnisse.

Damit meine ich, dass Ihr Fachartikel im Allgemeinen am schnellsten in bestimmten Suchmaschinen gelistet wird, wenn Sie ihn bei einem Artikelverzeichnis einreichen.
Google liebt (in dieser Reihenfolge)
– Search Warp, Go Articles und Ezine Articles
www.searchwarp.com
www.goarticles.com
www.ezinearticles.com

Google liebt auch US Free Ads.
www.usfreeads.com
Yahoo liebt Ad Post and Ezine Articles
www.adpost.com
www.ezinearticles.com

Die BUM Marketing Methode

Eine der erfolgreichsten Artikel Marketing Techniken ist die Bum Marketing Methode. Sie ist einfach,unkompliziert und effektiv. Bum Marketing ist kostenlos hier erhältlich:

www.bummarketingmethod.com/
Die Methode ist ohne Kosten, aber sie wird von Tausenden von Marketern schon eine geraume Zeit mit exzellenten Resultaten verwendet.

Bezahlte Anzeigen Methoden Falls Sie etwas Kapital haben, das Sie in den Start Ihres Nischen Marketing Geschäfts investieren können, dann ist
bezahlte Anzeigenwerbung in großen Suchmaschinen eine Option.

Google, Yahoo und MSN bieten Kontext bezogene Anzeigen gegen Gebühr. Die meisten beginnen mit Google, weil
es allgegenwärtig ist, aber Sie können auch die anderen beiden Suchmaschinen
testen, ob Sie Ihnen mehr Traffic bringen.

Im Gegensatz zum allgemeinen Glauben benutzt nicht jeder Google, nur ungefähr 85% der Welt.
Viele bevorzugen auch Yahoo und einige sogar MSN. Ask.com und About.com sind auch gute
Anzeigenmedien, die Sie ausprobieren können.

Außerdem sollten Sie auch nicht die großen Social Engines vergessen –
Facebook, MySpace und Twitter haben Millionen Mitglieder, die an Ihren Produkten interessiert sein könnten.
Google Adwords
http://adwords.google.com
Yahoo Advertising
http://searchmarketing.yahoo.co
m
MSN Advertising
http://advertising.microsoft.co
m/advertising

Facebook Advertising
www.facebook.com/ads/
MySpace Advertising
https://advertise.myspace.com/

Share Button

Start im Internet

Share Button

9 Tipps für den Sofort Start im Internet

1 Nische finden
Nische ist ein kleiner Bereich eines großen Marktes. Es gibt folgende Märkte in denen
das meiste Geld verdient wird. Da sich einen kleinen Markt aussuchen. Mit dem
Keyword-Planer Suchanfragen kontrollieren (mind. 6.000 pro Monat). Beispiele:

Reisen > Singleurlaub ab 50

Geld verdienen > Geld verdienen mit SMS
Tiere > Online Hundeschule
1. Markt -Gesundheit:
• Diäten
• Fett verbrennen
• Aufhören zu Rauchen
• Fit bleiben
• Selbsthilfe (jeglicher Art)
• Magersucht
• Haarausfall
• Potenzprobleme
• Fingernägel kauen
Akne
• Krankheiten
2. Markt – Wohlstand:
• Internet-Marketing
• Aktien
• Geld sparen
• Geld verdienen
• An- und Verkauf
• Immobilien
3- Markt – Lifestyle:
• Haustiere
• Dating
• Computer
• Körper & Geist
• Bodybuilding
• Baby
Fußball
• Hobbys
• Trends
• Reisen
• Mode
• Persönlichkeitsentwicklung

2 WEBSITE REGISTRIEREN UND WORDPRESS

• Eine Domain registrieren über Namecheap
• Webspace kaufen bei Hostgator
• WordPress herunterladen und installieren
• WordPress anpassen oder es machen lassen
• Filezilla herunterladen und installieren
• Beiträge schreiben zu dem Thema

3 LANDINGPAGES ERSTELLEN

• Website erstellen, um die E-Mailadresse des Besuchers einzusammeln, um
Werbung zu verschicken
• Leadpages kaufen, da bewährte Seiten angeboten werden
• Optimizepress kaufen, da wie Leadpages

4 FREEBIE ERSTELLEN BZW. ERSTELLEN LASSEN

• Gratisreport als Lockvogel zum E-Maileintrag des Besuchers
• Cover erstellen lassen bei machdudas.de oder fiverr.com
• Text schreiben lassen bei textbroker.de
• PDF-Report erstellen mit Word

5 KLICK-TIPP ALS E-MAILANBIETER

• E-Mailmarketing nutzen, da stetiger Kontakt mit Interessent
• Beste Zustellrate und viele Funktionen
• E-Mails automatisch verschicken
• Einmal einrichten und E-Mails hinterlegen
• Vertrauen wird aufgebaut und höhere Verkaufsrate

6 PARTNERPROGRAMME

• Produkte bewerben, um damit Provisionen zu erhalten (Passend zum Thema)
• Affiliatelinks in Klick-Tipp einfügen und Provision erhalten
• Zanox
• Superclix
• Digistore24
• Share-it!
• Belboon
• Affili.net
• Passendes Produkt suchen und Partnerschaft eingehen

7 BESUCHER AUF WEBSEITE LEITEN

• Virale Mailer wie Viralurl.de und Viralmails.de
• Werbung buchen bei Xiji.de (Werbeflatrate)
• Plista Werbung schalten (Pay per Click)
• Adressbutler Besucher kaufen (auf Thema achten)

8 LIVE BEISPIELE

Optimizepress Beispiel
Leadpages Beispiel
Adressbutler um Besucher zu bekommen

9 ZUSAMMENFASSUNG

• Nische finden
• Website registrieren und online stellen
• Landingpages erstellen
• E-Mailadressen sammeln, um Angebote per Mail anzubieten
• Klick-Tipp kaufen und E-Mails hinterlegen
• Partnerprogramme suchen und Produkte finden
• Besucher kaufen
• Ergebnisse kontrollieren und anpassen
• Geld verdienen

Share Button

CMS Contentmanager

Share Button

CMS Contentmanager 1 Projekt – Affiliate-, Referral-, Erotik

CMS Contentmanager 1 Projekt – Affiliate-, Referral-, Erotik- kostenlos testen!!

CMS Contentmanager NEU! Standard Version [für 1 Projekt]
– Superschnell
– Kinderleicht anwendbar
+ gratis Software auch für Handy oder Tablet NEU !

Legen Sie in Minutenschnelle Affiliate-, Referral-, Erotik- oder Webmasterlinks oder andere Links an….

über eigene, kurze Domain verwalten !

Keine langen Links mehr, absolut suchmaschinenfreundlich !

Testen Sie bevor Sie Kaufen !
Testen Sie ab sofort kostenlos und unverbindlich!
Komplett kostenlos – KEIN Abo – KEINE versteckten Kosten

Vollautomatisches System

Nutzen Sie hierzu unseren Testserver www.testserver.pb-webhosting.de
Achtung: Über unseren Testserver ist KEIN Kauf möglich!
Das Testen ist völlig kostenlos und unverbindlich!

Mit dem LMs-CMS Contentmanager verwalten Sie Ihre Affiliate-, Referral-, Erotik- und Webmasterlinks schnell und einfach über ein einziges System! Einfach Domain und Affiliatelink eintragen, Verzeichnis wählen, Metatags (Titel, Kurzbeschreibung, Keywords) einfügen, speichern, „online schalten“ klicken, fertig!!!

Bis zu 100 Projekte mit dem LMs-CMS Contentmanager verwalten!

Mit dem Contentmanager können Sie bis zu 100 Projekte über
einen
Admin-Panel verwalten. Die Software gibt es in 6 Versionen für 1, 5, 10, 25, 50 und 100 Projekte!

Endlich mit jeder Seite in Suchmaschinen angenommen und gelistet werden!

Viele Suchmaschinen und Webkataloge nehmen nur Hauptdomains in dessen Bestand auf, so dass Affiliate-, Referral-, Erotik- und Webmasterlinks „draußen“ bleiben müssen.

Selbst Shops von Auktionen werden wegen der Subdomain oftmals nicht angenommen. Mit dem Contentmanager lösen Sie auch dieses Problem, indem Sie einfach eine Hauptdomain einsetzen.

Da der Contentmanager keine Weiterleitung nutzt, steht einem Eintrag in Suchmaschinen und Webkatalogen nichts mehr im Wege!

Werbung direkt auf die eigenen Domains anstatt auf Affiliate- oder Referrallinks!

Wer kennt es nicht? Werbung geschaltet und plötzlich gibt es den Anbieter nicht mehr oder der Anbieter setzt die Provisionen aus (oftmals in Affiliate-Systemen). Da die Werbung meistens auf die Anbieterseiten laufen ist das Geld somit futsch.

Auch für Anbieter von Affiliate-, Referral-, Erotik- und Webmasterlinks ein PLUS!

Anbieter von Affiliate-, Referral-, Erotik- und Webmasterseiten beklagen oftmals den Absturz ihrer Seiten in Suchmaschinen, weil durch die Links der Webmaster doppelter Content generiert wird. Auch das wird mit dem Contentmanager vermieden!

Neue Projekte einfach in wenigen Minuten hinzufügen und starten!

Mit nur 3 Schritten ist ein Projekt eingerichtet! Unsere Tester haben maximal 2-5 Minuten pro Projekt einrichten und online schalten benötigt und das inkl. Domain einrichten, Metatags einschreiben und Anmeldung in Google Webmastertools. Auch sehr gut zum Testen neuer Projekte geeignet!

Werbung direkt auf die eigenen Links/Domains anstatt auf Affiliate- oder Referrallinks!

Mit dem LMs-CMS Contentmanager verwalten Sie IHR Affiliate-, MLM- und Networkmarketing schnell und übersichtlich! Selbst Ihre Auktionen, Shop-Artikel etc. können Sie über den Contentmanager mit einer kunden- und suchmaschinenfreundlichen Domain ausstatten! Und der Inhalt ist mit wenigen Klicks auch schnell auf ein anderes Projekt umgestellt!

LMs-CMS Contentmanager – Macht mehr aus Ihrem Geschäft!

Der LMs-CMS Contentmanager in Stichpunkten:

– komplettes CMS System verwalten von Affiliate-, Referral-, Erotik- und Webmasterlinks;
– auch sehr gut für Auktions-, Shop- und Erotikartikel geeignet;
– in 6 Versionen erhältlich für 1, 5, 10, 25, 50 und 100 Projekte;
– übersichtliche Arbeitsoberfläche mit Schnellübersicht;
– Eingabe / Steuerung erfolgt über eine Eingabemaske;
– Ändern und löschen der Projekt(e) jederzeit möglich;
– per Klick Projekt(e) ein-/ausschaltbar;
– schnelles Erstellen und löschen von Verzeichnissen;
– inklusive Besucherzähler, einsehbar über den Admin-Panel;
– suchmaschinenfreundliche Domains/Links einsetzbar;
– inklusive Online-Handbuch, Blitzanleitung und F.A.Q.;
– Eingabebereiche mit Kurzinformation (z.B. per Mouseover);
– vielseitige Schutzmechanismen bei fehlerhafter Eingabe;
– inklusive Installationsassistent für schnelles und problemloses Installieren;
– sowie kostenlosem Updateservice;
– als auch LMs-CMS OS (Operation System);
– Lieferung als Einzelplatz-Lizenz.

Systemvoraussetzungen:
Webspace auf Linux/Unix, PHP5 oder höher,
ca. 2 MB Speicherplatz für LMs-CMS Contentmanager,
ca. 10 MB Speicherplatz für LMs-CMS OS (Betriebssystem),
LMs-CMS OS (im Lieferumfang enthalten).
Keine Datenbank notwendig!!!

HIER GÜNSTIG ANMIETEN

LMs-CMS Contentmanager – IHR Projektverwaltungssystem für IHR Geschäft!

Share Button
Domain Bewertung

Domain Bewertung

Share Button

Domain Bewertung – Aber wie

Es sollte so einiges beachtet werden, wenn man vor hat, sich mit dem Domain-Handel zu befassen. Denn es kommt schnell mal vor, dass der Kauf einer Domain die Finanzen belastet, nicht selten passiert es, dass der Preis überhöht ist.
Andererseits kann es aber auch viel Geld einbringen, mit Domains zu handeln. Dafür ist es nur wichtig, sich an ein paar wichtige Regeln zu halten. Na ja, und natürlich sollte auch ein wenig Gespür dafür vorhanden sein, welcher Domain-Name angebracht ist, welcher Name ein Flopp ist und welcher Name wirklich Geld einbringen könnte.

Eine große Hilfe kann dabei unter anderem eine Domain Bewertung sein. Um das Potenzial, welches eine Domain besitzt, zu ermitteln, kann man sich schon für kleines Geld eine Domainbewertung erstellen lassen.
Die meisten wirklich guten Domains sind heutzutage allerdings schon in den Portfolios, die zu professionellen Domain-Händlern gehören. Wenn man jedoch ein wenig Gefühl und Übung hat, kann es schon mal passieren, dass man ein paar Perlen findet. Jedoch ist es wichtig, dass man einen langen Atem hat, wenn man vor hat mit Domains zu handeln. Denn es ist nicht zwingend so, dass jede Domain sofort, oder zumindest sehr schnell, wieder verkauft wird.

Domain Bewertung

© Vector Designed by Freepik.com

Es kann manchmal sogar mehrere Jahre dauern, ehe man es schafft, die Domain an einen neuen Besitzer zu vermitteln. Und während diese Zeit so dahin streift, gibt es jährliche Gebühren, die gezahlt werden müssen. Und logisch ist auch, dass man für jede Domain mehr im eigenen Portfolio auch mehr Geld im Jahr bezahlen muss. Durchschnittlich muss man mit eine Jahresgebühr von zehn Euro pro Domain rechnen. So kommt man bei einhundert Domains schon auf insgesamt eintausend Euro Kosten im Jahr, was nicht gerade wenig ist.

Was ist mit den Domains Settings

Ganz egal, ob man vor hat eine Domain zu verkaufen, oder zu kaufen, für jede Domain sollte man sich eine Domain-Bewertung erstellen lassen. Auf diese Art und Weise kann das Potenzial dieser Domain ermittelt werden.
Mittels einer Domain-Bewertung ist es möglich, den tatsächlichen Wert von einer Domain zu ermitteln. Auf diese Art und Weise lassen sich die Potenziale für die Zukunft abschätzen. Das ist wichtig, wenn es um den zukünftigen Wert einer Domain geht.

Ob es eine Chance gibt, dass eine Domain in Zukunft an Wert gewinnt, kann so schon vor dem Kauf dieser festgestellt werden. Dann weiß man, ob sich ein Kauf lohnt, oder ob man eher davon absehen sollte.
Mit der Bewertung eine Domain erhält man auch einen guten Überblick über die eigenen Domains. Dann sieht man auch, ob es sich lohnt, diese länger zu halten und wie sich diese beim Wert verändern.

Die Zeit, in der wirklich große Verkäufe von Domains stattgefunden haben, ist vorbei. In der Vergangenheit wechselten Domains für große Summen an Geld ihre Besitzer. Auch heute kann man damit noch Geld verdienen, doch die Größenordnung hat sich verändert, ist kleiner geworden. Mit mehr als ein paar hundert, höchstens ein paar tausend Euro braucht man nicht mehr rechnen, und schon dafür muss es sich um eine wirklich gute Domain handeln.

Deswegen kann man sich wirklich große Vorteile verschaffen, wenn man eine Bewertung einer Domain durchführen lässt, denn mit dieser hat man beim Verkauf um einiges größere Chancen auf Erfolg.

Domain – Beratung

Was eine Domain-Beratung angeht, gibt es viele Seiten im Internet, auf denen mn sich Hilfe suchen kann und wo gute Tipps vereben werden! Genauso gibt es unendlich viele Seiten mit Berwertunstools. Empfohlen werden hierbei besonders das Gutachten zum Erstellen eines Domain-Gutachtens und die Domain Bewertung so genau wie möglich zu gestallten.

Share Button