Uhren-Marketing

Uhren-Marketing

Wie genau läuft das mit dem -

Diese 5 Merkmale sind wichtig um im Fuß zu fassen. Denn Emotionen nutzt man auch hier ganz klar für die Zwecke des Marketings. Wenn man überlegt warum man sich für eine Uhr entscheidet? Genau weil sie den Geschmack von uns trifft und uns somit anspricht. Hierbei geht es um Identifikation als auch Gefühle.

Das Uhren-Marketing packt uns mit unterschiedlichen fiktiven Arten und Sehnsüchten, den es gibt auch mehrere Kategorien der Uhren, aber auch die sehr oft Verkauft werden. Was sind denn bitte genau ?

Replica-Uhren

Kurz gesagt sind diese speziellen Uhren Nachahmungen bekannter und meist sehr teurer Uhren. Eine oft nachgeahmte Marke der Uhrenbranche wäre hier zum Beispiel Breitling. Nicht selten kostet eine original Breitling-Uhr etwa so viel wie ein guter Kleinwagen. Hier kommen die Replica Uhren ins Spiel.

Hong Kong, der Hafen der Replicas

Die Stadt Hong Kong ist gerade für ihre Spezialisierung auf gute Replica Uhren der ganz großen Marken bekannt. Die Techniken der Nachahmung haben sich über die Jahre enorm verbessert. Für das ungeschulte Auge ist eine Unterscheidung zwischen einer originalen Uhr und einem guten Replica kaum mehr möglich. Logischerweise werden in den Replica Uhren keine Originalteile verbaut. Das ist auch nicht das Motiv, das die Replica-Hersteller verfolgen. Ihr Ziel ist es namhafte Uhrenhersteller zu kopieren und das Resultat mit genügend Gewinn aber immer noch günstig an den Mann zu bringen. Ein Beispiel wäre hier eine hochwertige Breitling Bentley Motors Nachbildung die es in ausgewählten Online-Shops bereits für ca. 329€ zu kaufen gibt. Wer auf Markenuhren steht aber kein Vermögen dafür ausgeben möchte, kann bei so einem Angebot schon mal schwach werden.

Swiss Replica „Das läuft ja wie ein !“

Mit dieser Äußerung beschreibt man häufig eine in sich stimmige Funktionsabfolge von mechanischen Teilen. Logischerweise bezieht sich diese Aussage auf die guten Uhrwerke der Schweizer Uhren. Es ist daher auch nicht weiter verwunderlich, dass Hong Kong auch auf diese Meisterwerke ein Auge geworfen hat. Swiss Replica Uhren ist der Begriff, wenn man nach Nachahmungen der Schweizer Uhrmacherskunst sucht.

Replicas und die Rechtslage  

Die Rechtslage der Replicas ist ziemlich eindeutig. Laut Gesetz verstoßen die Replicas eindeutig gegen das Copyright, was auch den ausschließlich über Online-Shops stattfindenden Vertrieb dieser Uhren erklärt. Die nachgeahmten Uhren sind den Uhrenherstellern schon lange Zeit ein Dorn im Auge. Da Hong Kong wohl außerhalb des Einflussbereichs von Breitling und co. zu sein scheint, bietet diese Stadt die idealen Bedingungen um die „echten“ Uhren zu kopieren und zu veräußern.

Was gilt es zu beachten beim Replika-Kauf

Wenn der Preis zu schön ist, um wahr zu sein, dann sollte man die Finger vom Produkt lassen. Meistens ist dann die Lebensdauer der Replica Uhr als gering zu werten.   Lassen Sie sich, wenn möglich, das Uhrwerk zeigen. Auch hier gilt, billiges Uhrwerk bringt keine lange Lebensdauer mit sich.   Abschließende Worte   Ob man sich nun eine Replica Uhr kaufen möchte/muss um einen sozialen Status zu mimen ist jedem selbst überlassen. Die Person, die gerne einen Hauch von Luxus in Form einer Replica Uhr erfahren möchte, ist mit den hochwertigen Hong Kong Produkten sicher gut aufgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.