Video-Bloggen

Video-Bloggen und Interaktionen

und Besucher-Interaktion

Will denn die Welt wirklich wissen, ob Sie am oberen Ende im Aktienhandel am Ende des Tages stehen?

Oder möchten Sie der Welt mitteilen, dass Ihr Malinois jetzt elf niedliche Welpen hat?

Oder wollen Sie einfach nur der Welt Ihren unvergesslichen Heiratsantrag, der sich auf Ihren Freund oder Freundin bezieht mitteilen?

Wenn Sie das wollen, ist - das was Sie brauchen.

Also, was ist Video-Bloggen und warum ist es eine der heißesten Aktivitäten im Internet?

-Basics

Um vollständig zu verstehen, was Video-Bloggen ist lassen Sie uns zunächst besprechen was ein Blog ist. Im Grunde ist es ein Online-Journal, wo Sie Ihre Gedanken, Ideen und Meinungen platzieren, mit anderen Worten alles was die Menschen über eine bestimmte Sache wissen wollen. Es kommt in verschiedenen Formaten, Stilen und Einstellungen vor und es hängt von Ihren Wünschen ab.

Sie können solche Blogs auf einer Blog-Website veröffentlichen. Dies ermöglicht Ihnen, Blogs zu schreiben und zugleich Sie nach Ihren Wünschen anzupassen. Eine der neuesten Ergänzungen ist Video-Bloggen.

Was ist Video-Bloggen

Video-Bloggen was auch genannt wird ist eine Entsendung von sequentiellen Videos auf einer bestimmten Website. Zum Beispiel möchten Sie Ihre wöchentlichen Bergsteigen Abenteuer mit Ihren Freunden posten. Um dies zu tun können Sie verwenden. Darüber hinaus nutzen Blogger Video-Bloggen um ihre eigenen Mini-Programme durch RSS-Feeds zu erstellen, um neue Episoden automatisch zu liefern.

Sie fragen sich vielleicht, warum viele Leute jetzt Video-Blogs, anstatt den regulären Blog bevorzugen. Ein Grund dafür ist, dass sie nicht alles in einem regelmäßigen Blog zum Ausdruck bringen können. Wie werden Sie in Worten Ihre Mimik oder den Klang Ihrer Stimme durch Worte übersetzen? Wenn Sie Freude schreien wollen, wie können Sie es in Worten interpretieren? Es ist eine von jenen Fragen, die Sie real zeigt in einem Video-Blog.

Darüber hinaus ist es ein ausgezeichnetes Werkzeug, um unbeschreibliche Inhalte zu liefern. Zum Beispiel sieht man das dramatische Baseball-Spiel zwischen zwei Top-Mannschaften in der Liga, wie wollen Sie es mit Ihren Zuschauern teilen? Mit Video-Bloggen werden Sie in der Lage sein, die Aktion zu fangen und sie Ihren Zuschauern liefern anstatt sie nur in Worten zu beschreiben.

Video-Bloggen kann auch als eine Brücke zwischen Ihren Lieben dienen. Stellen Sie sich vor, wie glücklich Ihre Eltern sein werden, Ihren ersten Enkel oder Enkelin in einem Video-Blog zu sehen. Wenn Sie ein aufstrebender Broadcast sind, kann ein Video-Blog Ihre perfekte Gelegenheit sein.

Video Blog

© StockSnap – CC0 – pixabay

Erstellen Sie Ihren Video-Blog

Einen Video-Blog zu erstellen ist sehr verschieden zu einem normalen Blog. Beim regelmäßigen Bloggen müssen Sie nur noch die Worte in in einem regelmäßigen Beitrag kodieren. Aber mit Video-Bloggen, müssen Sie Zugriff auf einen Computer haben der mit Filmprogrammen arbeiten kann. Darüber hinaus müssen Sie auch eine Kamera die das Video filmt und Schnappschüsse schießt besitzen.

Das erste was zu tun ist, die Erstellung Ihres digitalen Videos auf Ihrer Kamera oder digitalen Camcorder. Es gibt unbestimmte Möglichkeiten, um Ihren Video-Blog zusammen zu setzen und Sie müssen nicht professionell sein, um dies zu tun. Nachdem Sie das Video erstellt haben, laden Sie es in Ihren Computer in der Vorbereitung für die Formatierung und Komprimieren es.

Sie können nun das Filmprogramm für die Bearbeitung wie Videoclip Änderungen, Erstellen von Titel oder Untertitel verwenden und sogar zu Ihrem Video hinzufügen. Sobald es abgeschlossen ist, werden Sie es nun für das Hochladen in Ihren Video-Blog komprimieren. Wenn Sie das Video komprimieren, sollten Sie sicherstellen dass Sie die vorhergesagte Dateigröße überwachen. Die ideale Kompression Größe ist nicht größer als 5 Megabyte. Wenn Sie es auf 1 Megabyte komprimieren können, ist es viel besser hochzuladen. Sie müssen sich über die Videoqualität sorgen, zwischen diesen Bereichen gibt es keinen Video-Abbau.

Sobald die Komprimierung abgeschlossen ist, sind Sie nun bereit sie online zu stellen. Sie können einer Video-Bloggen-Community beitreten, wo Sie Ihren Blog veröffentlichen können. Nur zur Erinnerung: Stellen Sie sicher, dass Sie die Bedingungen sorgfältig gelesen haben. Es gibt Blogger Gemeinden, die angeben welche Video-Blogs sie akzeptieren.

Lassen Sie alle durch Ihr Video-Bloggen wissen, was Sie sagen wollen, was Sie fühlen oder wer Sie wirklich sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.