Schlagwort-Archive: Nische

Marketing

Nischen Marketing

Wie Sie Ihr Nischen Marketing aufsetzen

Nachdem Sie einen kurzen Überblick bekommen haben, was Nischen Marketing
ist und Ihre Nische eingegrenzt haben, ist es an der Zeit, für Setup, Marketing und Bewerbung.
Ich setze voraus, dass Sie wissen, wie man einen guten Domainnamen bekommt, eine Website einrichtet usw. Das Bewerben Ihrer Nische ist dann der nächste Schritt, damit Sie Besucher
erhalten.

Falls Sie eine kostenlose Seite einrichten möchten, habe ich hier ein paar Empfehlungen, die es Ihnen erlauben, deren Service gratis zu nutzen:

Gratis Website/Blog Platformen

Blogger – www.blogger.com
Wordpress – www.wordpress.com
Typepad – www.typepad.com

Wenn Sie Ihre eigene Domain und Ihr eigenes Webhosting wünschen, finden Sie hier nachfolgend gute Angebote:

Domainnamen registrieren:
Godaddy – www.godaddy.com
DomainOffensive – www.do.de

United Domains
www . united-domains.de

Webhosting:
Hostgator – www.hostgator.com

Server Hosting:
https://servdiscount.com/ -> Server in Düsseldorf

Marketing Methoden pushen

Nun müssen Sie Ihre Seite(n) per unbezahlter und kostenpflichtiger Methoden bewerben. Zunächst die kostenlose Bewerbung. Wir lieben gratis, stimmt’s?

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt massenweise kostenlose Werbemöglichkeiten, womit Sie Ihre Seite bekannt machen können. Wenn Sie erst am Anfang stehen, sollten Sie einigen Web Content für Ihre Seite
schreiben.

Wenn Schreiben nicht Ihr Ding ist, können Sie es outsourcen und Freelancer
für Sie tun lassen. Wie auch immer, Hauptsache ist, dass Sie Content auf Ihrer Website und für Ihre Website anbieten.

Sie müssen mindestens 10 bis 20 Artikel in Ihrer Nische posten, bevor Sie versuchen, Kapital aus Ihrer Site zu schlagen.

Der Grund ist einleuchtend. Bevor Sie verdienen, müssen Sie sich
eine gewisse Glaubwürdigkeit für Ihre Seite geschaffen haben. Egal, ob kostenlos oder kostenpflichtig, damit Leute glauben, was Sie schreiben, ist die beste Methode das Posten in Blogs und das Verfassen von Pressemitteilungen und Artikeln in Ihrer Nische.

Dies tun Sie, indem Sie z.B. Produkte besprechen, Ratschläge geben oder über Themen von allgemeinem Interesse für Ihre Nische schreiben. Dabei müssen Sie die Keywords und Keyword Phrasen verwenden, die Sie bei Ihrer Recherche ermittelt haben, um die höchstmögliche
Besucheranzahl zu erzielen.

Denken Sie immer daran: geringe Zahl an Mitbewerbern, ausreichend Traffic.Jedes einzelne Keyword sollte eine ausreichende Menge an potenziellen Besuchern haben und es sollte nicht
gerade von Konkurrenten wimmeln, die genau das gleiche Keyword promoten. Indem Sie sich auf den oben genannten Seiten umgesehen haben, haben Sie bereits den ersten Schritt getan und spezielle Ideen bezüglich Ihrer Nische generiert.

Einige kostenlose oder fast kostenlose Anzeigenmärkte

Auf diesen Seiten können Sie kostenlos inserieren:

USFreeAds
www.usfreeads.com
Dies ist einer der meist besuchten Anzeigenmärkte. Er ist nicht nur 100% gratis, sondern auch
hervorragend für Promotion und Marketing.

Ad Post
www.adpost.com

Craigslist
www.craigslist.com
Dies ist ein weiteres stark frequentiertes Portal, wo jedermann inseriert und Leute nach Dingen schauen, die sie interessieren. Um schnell Traffic zu bekommen, schauen Sie in Craigslist nach, ob es eine Rubrik gibt, die zu Ihrer Nische passt.

Wenn Sie mehr auf den deutschsprachigen Raum aus sind, sind dies mit die interessantesten Anzeigenmärkte:
www.dhd24.com
www.markt.de
www.suchebiete.com
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/
www.das-anzeigenportal.de

Es gibt buchstäblich noch Hunderte weitere. Geben Sie in Ihrer Suchmaschine einfach nur
kleinanzeigen“ ein und Sie bekommen eine Riesenliste.

Marketing

© Vector Grafik by Freepik.com

Artikel Marketing & Kostenlose Kleinanzeigen

Beginnen Sie zu schreiben oder bezahlen Sie jemand, der für Sie schreibt. Eine der besten, kostenlosen Methoden Aufmerksamkeit für Ihre Nische zu bekommen, ist zu schreiben, worüber Sie Bescheid wissen. Dies ist Ihre Nische, also sollten Sie sie nicht nur durch
Anzeigen bewerben, sondern auch die Glaubwürdigkeit Ihrer Website aufbauen, indem Sie guten Qualitäts-Content über Ihre Nische und Ihre Nischen-Produkte erstellen.

Sie müssen nischenspezifische Fachartikel über die Produkte, die Sie verkaufen wollen, schreiben, um Sie auf Ihrer eigenen Website und in Artikelverzeichnissen, Webkatalogen
usw. zu veröffentlichen. Zu Ihrer Information: Verschiedene Suchmaschinen haben eine gewisse Vorliebe für Artikel-Verzeichnisse.

Damit meine ich, dass Ihr Fachartikel im Allgemeinen am schnellsten in bestimmten Suchmaschinen gelistet wird, wenn Sie ihn bei einem Artikelverzeichnis einreichen.
Google liebt (in dieser Reihenfolge)
– Search Warp, Go Articles und Ezine Articles
www.searchwarp.com
www.goarticles.com
www.ezinearticles.com

Google liebt auch US Free Ads.
www.usfreeads.com
Yahoo liebt Ad Post and Ezine Articles
www.adpost.com
www.ezinearticles.com

Die BUM Marketing Methode

Eine der erfolgreichsten Artikel Marketing Techniken ist die Bum Marketing Methode. Sie ist einfach,unkompliziert und effektiv. Bum Marketing ist kostenlos hier erhältlich:

www.bummarketingmethod.com/
Die Methode ist ohne Kosten, aber sie wird von Tausenden von Marketern schon eine geraume Zeit mit exzellenten Resultaten verwendet.

Bezahlte Anzeigen Methoden Falls Sie etwas Kapital haben, das Sie in den Start Ihres Nischen Marketing Geschäfts investieren können, dann ist
bezahlte Anzeigenwerbung in großen Suchmaschinen eine Option.

Google, Yahoo und MSN bieten Kontext bezogene Anzeigen gegen Gebühr. Die meisten beginnen mit Google, weil
es allgegenwärtig ist, aber Sie können auch die anderen beiden Suchmaschinen
testen, ob Sie Ihnen mehr Traffic bringen.

Im Gegensatz zum allgemeinen Glauben benutzt nicht jeder Google, nur ungefähr 85% der Welt.
Viele bevorzugen auch Yahoo und einige sogar MSN. Ask.com und About.com sind auch gute
Anzeigenmedien, die Sie ausprobieren können.

Außerdem sollten Sie auch nicht die großen Social Engines vergessen –
Facebook, MySpace und Twitter haben Millionen Mitglieder, die an Ihren Produkten interessiert sein könnten.
Google Adwords
http://adwords.google.com
Yahoo Advertising
http://searchmarketing.yahoo.co
m
MSN Advertising
http://advertising.microsoft.co
m/advertising

Facebook Advertising
www.facebook.com/ads/
MySpace Advertising
https://advertise.myspace.com/

Trafficaufbau

Trafficaufbau möglichkeiten

Trafficaufbau über Soziale Netzwerke

Sie können viel Trafficaufbau für Ihre Webseite erreichen und sich einen guten Ruf innerhalb Ihrer Nische schaffen durch soziale Netzwerke. Diese Strategie braucht etwas Zeit aber es ist unglaublich einfach, Ihre Konten und Kampagnen ins Leben zu rufen und zu verwalten.

Es gibt buchstäblich Hunderte sozialer Netzwerke, die wichtigsten sind Trafficaufbau

Facebook | Anmelden: http://www.Facebook.com

Über Facebook, können Sie mit Leuten Kontakt aufnehmen, die sich in Ihrem Markt befinden, indem Sie diese als Kontakt hinzufügen, aber Sie können auch andere Möglichkeiten nutzen, um innerhalb der Facebook Gemeinschaft Beachtung zu finden:

Facebook bietet auch einen internen Werbekanal, auf dem Sie Pay-per-Klick oder Kosten-pro-Klick Kampagnen starten können. Facebook bietet reichlich benutzerdefinierte Optionen, einschließlich der Fähigkeit, einen Werbeplan zu gestalten und bestimmte Zielgruppen Ihres Marktes sortiert nach Alter, Geschlecht und sogar Ort anzusprechen.

Gestalten Sie Ihre Anzeige hier http://www.Facebook.com/advertising

Sie können sich auch Beachtung verschaffen indem Sie eine “Facebook Fanseite” erschaffen, die potentiellen Kunden und Abonnenten ermöglicht, sich anzumelden, damit sie sofortige Aktualisierungen erhalten oder informiert werden, wenn Sie neues Material auf Ihrer Seite veröffentlichen.

Ning | Anmelden: http://www.Ning.com
Mit Ning, können Sie Ihr eigenes privates oder soziales Netzwerk schaffen und Ihren Mitgliedern erlauben, Artikel, Ressourcen und Tools zu nutzen die auf Ihren Communitykanal veröffentlicht werden. Sie können die Sichtbarkeit auch auf Mitglieder beschränken und dadurch Besucher ermutigen, sich Ihrem sozialen Netzwerk anzuschließen, wenn sie Zugang zu Ihrem kompletten Material wünschen.

Trafficaufbau

© Vector by Freepik.com

Twitter | Anmelden: http://www.Twitter.com
Twitter ist das führende soziale Netzwerk– und Informationsportal. Sie können schnell eine Onlinepräsenz einrichten, gezielten Traffic generieren und sogar eine Mailingliste aufbauen, indem Sie regelmäßig Nachrichten versenden, Sie können kostenlose Tools verwenden, wie http://www.SocialOomph.com um automatisch Nachrichten an die zu senden, die sich entschlossen haben, Ihnen zu folgen.

YouTube | Anmelden: http://www.youtube.de
Durch das posten von kleinen Videos auf Youtube erzielen Sie gute Traffic ströme. Beachten Sie bitte, dass Sie auch Ihre Keyworts richtig nutzen.

Benennen Sie Ihr Video mit dem Keywort, tragen Sie dieses auch in den Beschreibungen und als Tags ein. Außerdem setzen Sie einen Link zu Ihrer Webseite in der Beschreibung, dabei geben Sie Ihre Domain z.B. so an
http://ihredomain.de“ . Somit wird Ihr Link in der Beschreibung klick bar und dadurch erhalten Sie mehr Besucher.

Andere soziale Netzwerke für den Trafficaufbau

http://www.Digg.com
http://www.MySpace.com
http://www.Linkedin.com
http://www.Xanga.com
http://www.Friendster.com
http://www.Zorpia.com
http://www.Tagged.com
http://www.Fubar.com

Nische Affiliate

Wie eine Nische auswählen

Affiliate-Marketing: Nische auswählen die profitabel ist

Zu Beginn müssen Sie eine Nische auswählen, welche Sie bewerben möchten. Achten Sie darauf, dass Sie eine Nische auswählen, die auch Gewinn verspricht.

Die nachfolgenden Schritte helfen Ihnen dabei, das Risiko zu senken, eine unrentable Nische auszuwählen:

Erstellen Sie eine Liste

Machen Sie sich eine Liste und notieren Sie alle Nischen, die für Sie in Frage kommen und von denen Sie sich Profit versprechen. Legen Sie jetzt sofort eine Liste mit 10 – 20 Nischen an.

Schauen Sie sich um und lassen Sie sich durch die verschiedensten Dinge (Bürobedarf, Videogeräte, Musikinstrumente, Grillzubehör,etc.) inspirieren.

Gehen Sie in einen Buchladen bei Ihnen in der Nähe und blättern Sie Bücher und Magazine durch.

Suchen Sie im Internet nach aktuellen Themen und besuchen Sie Seiten wie Google Buzz (hier nach Trends umsehen).

Mögliche Profibilität prüfen

Sobald Sie eine List mit 10 – 20 Nischen zusammengetragen haben, ist es nun an der Zeit diese durch die Prüfung ihrer möglichen Ertragskraft zu reduzieren.

Hierzu 2 verschiedene Vorgehensweisen, das zu tun:

Nische Affiliate

© Beitragsbild Design by Freepik.com

1. Prüfen Sie ob es Magazine gibt, welche über diese Nischen berichten. Das ist aber nicht immer ein Anzeichen, das diese Nische ertragreich ist.

2. Prüfen Sie auf Google AdWords, wie viele Leute diese Nische bewerben. Denn meistens werden Nischen die keinen Gewinn versprechen auch nicht umworben. Schauen Sie sich auch die Kosten pro Klick an. Sollten diese sehr hoch sein höher als 0,5 € pro Klick, ist es ratsam diese Nische nicht auszuwählen.

Artikelmarketing erfordert immer die Verwendung von Stichwörtern, die sehr wichtig sind um genügend Traffic für Ihre Webseite oder Blog zu erreichen.

Für eine schnelle Stichwortsuche eignet sich das kostenlose Google Stichworttool.

Geben Sie einfach ein Stichwort ein und Sie erhalten sehr viele Stichworte, die einen Bezug dazu haben. Es ist sinnvoll die Stichworte nach der Häufigkeit der monatlichen Suchen zu sortieren.
Außerdem können Sie auch noch Stichwortphrasen suchen, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

* mindestens 5.000 Suchen pro Monat

* weniger als 50.000 Konkurrenzseiten haben

Damit Sie besser über den Wettbewerb informiert sind, geben Sie eine Stichwortphrase in Google ein und schauen nach, wie viele Menschen nach dieser Phrase suchen.

Wenn Sie eine Liste mit Stichworten haben, die mindestens 5.000 Suchen im Monat aufweisen und weniger als 50.000 Konkurrenzseiten, wird es Zeit diese Stichworte zu verwenden, um Traffic zu generieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten Traffic zu generieren.

Im Folgenden habe ich einige Methoden für Sie zusammengestellt die recht einfach sind und wenig oder gar keine Kosten verursachen.

Nische – Artikelmarketing

Eine leichte Möglichkeit Traffic zu generieren, Artikel zu schreiben und diese an Artikelverzeichnisse weiter zu übermitteln. Artikel die Sie schreiben und weiterreichen, machen sich schon nach kurzer Zeit bemerkbar und bringen den benötigten Traffic.
Die Artikel die Sie schreiben sollten zwischen 300 – 600 Worte haben, damit der Leser den Artikel auch interessant findet.

Damit Ihre Leserschaft am Ende des Artikels auf den Affiliatelink in der Autorenbox am Ende des Artikels klickt, muss Ihr Artikel wirklich interessante Informationen enthalten.

Bloggen
Eine weitere Möglichkeit Traffic zu bekommen, bietet das Bloggen. Das kann entweder über die eigene Domain oder über kostenlose Plattformen, wie Blogger.com geschehen.
Wichtig: Vergessen Sie bitte nicht, dass diese Plattformen das Recht haben, Ihre Blogs zu jeder Zeit aus jedem Grund zu löschen, auch wenn Sie nicht gegen die Regeln verstoßen haben.

Verwenden Sie beim Erstellen des Blogs, Schlüsselwörter im Titel sowie im Inhalt. Dadurch können Sie weiteren Traffic aus Suchmaschinen auf Ihren Blog leiten.

Nische – Forum-Marketing

Beim Forum-Marketing müssen Sie einige Regeln beachten, viele Foren gestatten es nicht Affiliate Links in der Signatur zu verwenden. Lesen Sie deshalb die Regeln aufmerksam durch.

Nun haben Sie wesentlichen Grundlagen kennengelernt, um mit dem Affiliate-Marketing zu starten.